2017-2022
Unterbringung und Lebensbedingungen körperlich und geistig behinderter Minderjähriger in den DDR-Nordbezirken
Grundlagenforschung und Buchprojekt im Auftrag der Landesbeauftragten für Mecklenburg-Vorpommern für die Aufarbeitung der SED-Diktatur

ab 2017
Die Verfolgung jüdischer Bürger in Wismar während der Zeit des Nationalsozialismus 1933 bis 1945
Grundlagenforschung und Publikationsvorhaben im Auftrag des Archivvereins Wismar e.V.

Karseboom Wismar Juden   Cover
Auf den Spuren jüdischer Bürger Wismars mit Angehörigen der Familie Karseboom
im Stadtarchiv Wismar, Mai 2017 (Foto: Nicole Hollatz)


2014-2018
Die Verfolgung von Jehovas Zeugen im Nationalsozialismus und in der SBZ/DDR
Buch- und Ausstellungsprojekt der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück und der Beauftragten des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur (LAkD)

Ravensbrück Aussstellung Jehovas Zeugen Bibelforscher       Buch Aberkannt Falk Bersch
Ausstellungsbau, Rostock Ende 2017 (Foto: Anke van der Wall/Grafikagenten)

2013/2014, ab 2022
Jüdische Flüchtlinge aus den Regionen Mecklenburg und Pommern in China
Forschungsvorhaben mit Unterstützung der Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern, der Konrad-Adenauer-Stiftung Büro Shanghai und der Stiftung Mecklenburg

Shanghai Juden China Emigration
Hongkou, das ehemalige Judenghetto in Shanghai, Recherchen im März 2014

2010-2012
Militär- und Zivilstrafvollzug in Berndshof/Ueckermünde
mit Hans-Hermann Dirksen
Buchprojekt im Auftrag der Landesbeauftragten für Mecklenburg-Vorpommern
für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Berndshof Ueckermünde Militärgefängnis Bausoldaten Strafvollzug DDR       Buch Berndshof Ueckermünde Strafvollzug DDR
Ehemalige Strafvollzugsanstalt Ueckermünde/Berndshof, Zustand 2013

  • Rezension von Sven Felix Kellerhof auf welt.de
     

2008/2009
Kriegsdienst- bzw. Wehrdienstverweigerung auf dem Gebiet des heutigen Mecklenburg-Vorpommern 1914 bis 1989
mit Marcus Herrberger
Veröffentlichung mehrerer Aufsätze

ab 2008
Wismar im Nationalsozialismus

Private Forschungen, Schülerprojekte etc. im Zusammenhang mit der Verlegung von STOLPERSTEINEN

Wismar Stolpersteine Demnig     Titel der Stolpersteinbroschüre Wismar
Mit Gunter Demnig und Roman Samsovici (m) anlässlich von Stolpersteinverlegungen im Juni 2015
(Foto: Petra Steffan)

2002-2006
DDR-Strafvollzug in Bützow-Dreibergen
mit Hans Hesse
Buchprojekte

DDR Strafvollzug Ewald Kaven Jehovas Zeugen Bützow Dreibergen       Meta Kluge Zeugen Jehovas DDR Strafvollzug Bützow Dreibergen

2000-2008
Geschichte von Jehovas Zeugen in Wismar und Grevesmühlen

Veröffentlichung mehrerer Aufsätze
 

Mitarbeit an Filmprojekten

2021
Spät anerkanntes Leid: Kinder in DDR-Psychiatrien
Fernsehbeitrag von Kathrin Matern, gesendet am 21. März 2021 im NDR-Nordmagazin (Zeitreise)

2019
Flucht vor den Nazis nach Shanghai
Fernsehbeitrag von Siv Stippekohl, gesendet am 23. Juni 2019 im NDR-Nordmagazin (Zeitreise)

Haus Shanghai   Hermann Bernhard   Stolpersteine für Familie Bernhard
Nummer des Hauses in Shanghai (Bild 1), in dem Hermann Bernhard (2) während seines chinesischen
Exils (1939-1947) lebte. Für ihn und seine Mutter in Wismar verlegte STOLPERSTEINE (3).
(Fotos: Milatz/Bersch)

2017
Die Karsebooms: Eine jüdische Kaufmannsfamilie

Fernsehbeitrag von Siv Stippekohl, gesendet am 12.3.2017 im NDR-Nordmagazin (Zeitreise)

Frieda und Friedrich Karseboom   Ethan Hertz in Wismar   Villa Vogelsang
Friedrich und Frieda Karseboom in den 1930er Jahren (Bild 1), Ethan und Vicky Hertz 2017 zu Besuch
in Wismar (2), die Villa der Familie Karseboom in Wismar (3).
(Fotos: Hertz/Bersch)

2015
Survival in Shanghai”
Dokumentarfilm der Shanghai Media Group

Juden Shanghai China Emigration
Begleitung des Filmteams bei Dreharbeiten in Schwerin, Mai 2015

2013
Berndshof - ein gefürchteter Knast der DDR
Fernsehbeitrag von Tom Fugmann, gesendet am 29.4.2013 im NDR-Kulturjournal

Berndshof Buch Cover   Dreharbeiten   Berndshof Baracke
Buchcover (Bild 1) und Dreharbeiten mit Frank Beyer (2) im April 2013 am historischen Ort (3) .

2013
Die Zeugen Jehovas und die DDR
Fernsehbeitrag von Thilo Tautz, gesendet am 12.3.2013 im NDR-Nordmagazin (Zeitreise)

Berndshof Gefängnis   Dreharbeiten Berndshof   Dreharbeiten
Siegfried Merz und Manfred Ruppert (Bild 2) während der Dreharbeiten im ehemaligen Militärstrafgefängnis
Ueckermünde/Berndshof (1 und 3) im Februar 2013.
 

Unterstützung anderer Projekte (Auswahl)

2021
"Am Leben vorbei." Kinder und Jugendliche in sonderpädagogischen, psychiatrischen und Behinderteneinrichtungen in der DDR
Ausstellung der LAMV
Fachliche Beratung und Begleitung

2020-2022
„Diskriminierung von Christen in der DDR"
Forschungsprojekt der Friedrich-Schiller-Universität Jena

2020/21
"Weggeschaut – Mitgemacht"
Schulprojekt der AG „Kriegsgräber“ an der Europaschule Rövershagen

2019
Erinnerungsort Stasi-Untersuchungshaftanstalt Töpferstraße Neustrelitz
Dauerausstellung und Zeitzeugen-Interviews

2019

Die SS-Versuchsgüter des Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück und die „Deutsche Versuchsanstalt für Ernährung und Verpflegung GmbH“ (DVA). Eine agrarhistorische Studie 1939-1945
Forschungsprojekt der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

2018
Lernort „Ehemaliges Polizeigefängnis Keibelstraße“
Ausstellung in der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt Keibelstraße am Berliner Alexanderplatz

2018
DDR-Kinderheime an der Ostseeküste
Schulprojekt der AG „Kriegsgräber“ an der Europaschule Rövershagen

2017
Christliche Frauen im Konzentrationslager Ravensbrück
Ausstellung der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

2016
Jehovas Zeugen in beiden Diktaturen in Mecklenburg-Vorpommern
Ausstellung und Publikation der AG „Kriegsgräber“ an der Europaschule Rövershagen

Buch Jehovas Zeugen Bibelforscher Rövershagen DDR NS     Ausstellung Jehovas Zeugen Rövershagen
Buch über Jehovas Zeugen in Mecklenburg-Vorpommern
und Blick in die Ausstellung

2015
Gedenkbuch für die Juden in Mecklenburg 1845 - 1945
Forschungsprojekt des Instituts für Zeitgeschichte München/Berlin

2009
NS-Justiz in Mecklenburg – Die Sondergerichte Schwerin und Rostock 1933-1945
Forschungsprojekt des Instituts für Zeitgeschichte München/Berlin

2009
Stolpersteinverlegungen in Lübeck

2007
„Was damals Recht war ..." – Soldaten und Zivilisten vor den Gerichten der deutschen Wehrmacht
Wanderausstellung der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas


2005
Opposition und Widerstand im Norden der DDR 1949 bis 1953
Ausstellung und Zeitzeugenveranstaltung mit Ewald Kaven in der Denkstätte Teehaus Trebbow e.V.

ab 2003 / 2019
Dauerausstellungen im Dokumentationszentrum des Landes Mecklenburg-Vorpommern
für die Opfer der Diktaturen in Deutschland


2002
Dokumentation zum politischen Missbrauch des Strafvollzuges in Bützow
Dauerausstellung im Krummen Haus in Bützow

2001
Die Cap Arcona Katastrophe - Mythos und Wirklichkeit
Wanderausstellung und Zeitzeugenveranstaltung mit Witali Kostanda im Rathaus Grevesmühlen

2001
Widerstand der Glaubensgemeinschaften
Ausstellung im Stadtgeschichtliches Museum Grevesmühlen